Montag, 24. September 2012

Montage...

Montage ... sind eigentlich immer etwas gutes...

Außer, frau saß Sonntag 2,5 Stunden im Zug neben der Klimaanlage und hat sich eine Rotz gefangen.
Braucht frau soetwas? NEIN... keine Zeit.

Kommunikation war ein Genuss. 
Wir haben viel über Menschentypen erfahren und spontan viele Gesichter vor Augen gehabt :-) 
Abends ging es dann um Didaktik und Kursplanung. Wow, als Referentin hatten wir ein "Urvieh" (eigene Worte!!! der Christa Wille) des Patchwork.
Wenn ich mal sooooooviel Wissen habe und das auf so humorvolle und geniale Weise weitergeben kann, habe ich viel erreicht.
Die Unterkunft im Jugendgästehaus Adolf Kolping war wie immer gut.


Heute morgen bin ich dann mit laufender Nase zu Sonni gefahren um mit ihr zu laufen... Sie sah mich nur an und hat mir nen Kaffee gemacht und sich geweigert mit mir zu laufen. OK! War auch gut so.

Tja und sonst arbeite ich an einer Decke. Sie wird ein Geburtstagsgeschenk, deswegen kann ich noch keine Fotos ins Netz setzen..

So, und jetzt ist mal fast Feierabend. Ich werde noch ein wenig handquilten :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen